Sie sind eine werdende Mutter oder Ihr Baby kam gerade auf die Welt? Vielleicht planen Sie gerade die eigene Hochzeit?

Dann gilt es diese besonderen Momente für die Ewigkeit festzuhalten.

Aber welcher Fotograf ist der Richtige für diese Aufgabe? Und noch wichtiger, wie wollen Sie die hohen Kosten für ein Fotoshooting bezahlen?


Geht es Ihnen auch so?

Sind Ihnen die gestanden Fotografen zu unpersönlich und zu teuer?
Dann sind Sie hier genau richtig. Ich zeige Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie in einem familiären Umfeld und zu fairen Preisen, diese besonderen Momente festhalten können.

Für ein Fotoshooting müssen Sie beim Fotograf um die Ecke zwischen 200 Euro und 500 Euro rechnen.


Warum ist das so?

Ein Fotograf muss horende Mieten für sein Studio zahlen. Er hat meistens noch Angestellte und zudem extrem teure Ausrüstung. Dies muss alles bezahlt werden.


Geht es auch anders?

Mein Name ist Alexandra Heintz. Bevor unsere Tochter Maja im April 2012 zur Welt kam, stand ich vor den selben Problemen wie Sie. Ich wollte meinen Babybauch in schönen Bildern festhalten, hatte aber wenig Geld zur Verfügung.
Auch waren mir die Fotografen zu unpersönlich. Damals hatte eine Freundin meinen Bauch in Bildern festgehalten. Dabei habe ich erkannt, dass es sehr vielen jungen Müttern so geht wie mir!

Die Fotografie ist meine Leidenschaft, nicht mein Lebensunterhalt. Deshalb kann ich für Sie die besonderen Momente des Lebens zu einem erschwinglichen Preis festhalten. Garantiert!


Mit meiner Hilfe können Sie....

  • besondere Momente in einem familiären Umfeld festhalten
  • anderes als beim Fotografen um die Ecke, bekommen Sie 20 Bilder in Top Qualität ausgedruckt
  • sowie alle Bilder auf CD. Ohne Aufpreis!
  • Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, alle Accessoires habe ich im Studio
  • Ich fotografiere Sie auch gerne Zuhause, kein Problem!

Schauen Sie sich gerne meine Referenzen in der Bildergalerie an und holen Sie sich Anregungen für Ihr persönliches Shooting!